Veröffentlicht am

Hauptsache Charlotte

Hauptsache Charlotte

Über Charlotte:

  • Ausbildung zur Modistin in Essen 2011, mit der Gesellenprüfung abgeschlossen.
  • Anschließend in München, in der Werkstatt der Deutschen Oper in Düsseldorf und in Luxemburg gearbeitet.
  • 2013 Meisterprüfung in Kaiserslautern und Stuttgart abgelegt.
  • Seit Oktober 2016 selbstständig in Mehring.
  • Im eigenen Hutladen fertigt sie hauptsächlich Kopfbedeckungen für den Alltag oder für festliche Angelegenheiten an,  jedoch hat sie auch schon Hüte für die Bühnen des  Staatsballetts in München sowie für die Deutsche Oper in Bonn angefertigt.

fotocredit: Nicole Kraiker

Über Charlotte:

  • Ausbildung zur Modistin in Essen 2011, mit der Gesellenprüfung abgeschlossen.
  • Anschließend in München, in der Werkstatt der Deutschen Oper in Düsseldorf und in Luxemburg gearbeitet.
  • 2013 Meisterprüfung in Kaiserslautern und Stuttgart abgelegt.
  • Seit Oktober 2016 selbstständig in Mehring.
  • Im eigenen Hutladen fertigt sie hauptsächlich Kopfbedeckungen für den Alltag oder für festliche Angelegenheiten an,  jedoch hat sie auch schon Hüte für die Bühnen des  Staatsballetts in München sowie für die Deutsche Oper in Bonn angefertigt.

fotocredit: Nicole Kraiker


Gastbeitrag von Charlotte Kollmann – “Hauptsache Charlotte”
13.03.2020

Ich bin ein ziemlich großer Fan von Anna und ihren Illustrationen und bin das erste Mal auf Anna aufmerksam geworden, als ich etwas besonderes für unsere Hochzeitseinladung gesucht habe. 
Ich wollte einfach ein Unikat und Anna hat sofort verstanden, was mir gefällt und konnte das wunderbar umsetzen.

Seitdem will ich einfach alles haben! Natürlich geht es nicht immer, irgendwo ist der Platz auch beschränkt im Haus, aber das gute ist ja: es gibt nicht nur Karten. ThihiHihi. 

So liebe ich meine Kaffeetasse mit den Magnolien, aus der ich jeden Tag meinen Kaffee trinke und ich liebeliebeliebe die Illustration von meinem Hutladen, die Anna auf Wunsch von mir illustriert hat und später sogar noch mal als Überraschungs-Weihnachtsversion herausgebracht hat. Dazu zeige ich euch hier im folgenden mal ein Video, das ist ganz toll. Ich habe das Original im Hutladen hängen & freu mich jedes mal wie ein Schnitzel, dass ich so etwas besonderes hab.

Für euch gibt’s das Kunstwerk auf feinstem Baumwollbeutel zum Einkaufen bei mir im Hutladen, falls es euch genauso gut gefällt.

Und ne Karte hab ich dazu auch, sogar noch eine zweite, wo nur der Fensterausschnitt drauf ist. Anna hat einfach ziemlich gute Ideen, ist sehr hilfsbereit und berät sehr ehrlich und gut. So hat man für seine Kunden einfach ganz tolle Produkte zum mitgeben und -freuen. Ich finde es toll, wenn jemand bei mir im Onlineshop bestellt & ich kann ihm ein Stück von meinem Laden ins Päckchen legen, quasi das Gefühl, als wär derjenige wirklich da gewesen und das macht das ganze dann etwas persönlicher. So besondere Sachen müssen einfach sein. 

Seit kurzem schnitzt Anna auch Stempel selbst und oh mann, ich hab einen geschenkt bekommen. 

Ich muss dazu kurz ausholen: ich bin jemand, der ganz viel selbst macht, ausprobiert und auch Geschenke oft selbst näht oder was auch immer. Die meisten Leute freuen sich da immer sehr drüber (glaub ich zumindest, sie sagen es immerhin…) und ich habe immer große Freude beim verschenken und freu mich quasi mit. Ich hab nur eine Freundin, die das auch so macht wie ich und ihre Päckchen sind immer ganz besonders, weil ich weiß, wie viel Zeit und Herzblut in selbstgemachten Dingen steckt. 

Also, wenn ihr so was auch haben möchtet, dann lege ich euch Halb und Halb sehr ans Herz.


Sie kann fast alle Wünsche erfüllen!

Außerdem habe ich Stoff mit der Meerjungfrau bekommen, aus dem ich das Haarband Ina genäht habe. Die Meerjungfrau ist einfach zauberhaft und passt zu allem, ich finde ja sie würde sich auch hübsch als Karte oder auf einer Tasse machen und war sehr froh, dass ich mit dem Stoff arbeiten durfte. 

Und jetzt kommt der Oberknaller: zusammen mit Anna verlose ich ein Set für Mama & Tochter! 🥳

Das altrosa Haarband lässt sich im Sommer super kombinieren und vor allem einfach in der Waschmaschine waschen. Perfekt für den nächsten Strandurlaub!

Um Mitzumachen folgt Ihr einfach Hauptsache Charlotte auf instagram. Dort findet Ihr alle Infos zum Gewinnspiel.
Für doppelten Einsatz auch gerne Halb und Halb.

Hier überall könnt ihr
Charlotte Kollmann finden:

Werkstatt und Laden:

Hauptsache Charlotte
Charlotte Kollmann
Bachstraße 26
54346 Mehring
Telefon: 06502 608 23 23